Schlagwort-Archive: Ideologie

Spuckilecker und Praxisdeppen

Die Antifaschistische Linke Berlin (ALB) hat sich aufgelöst und das hier mitgeteilt. Das ist nichts besonderes, solche zur extremen Linken gehörenden Gruppen lösen sich immer wieder mal auf. An sich kümmert man sich ja nicht um solche extremistischen Minderheiten – aber in diesem Falle erkennt man schnell merkwürdig Vertrautes. Die ALB ging aus der Antifaschistischen …

Weiterlesen

Die Rache der SED

Die Jagd auf vermeintliche Faschisten und Nazis, die freilich sehr rückwärts gewandt ist und moderne Formen des Faschismus, wie Dugins Eurasianismus, ignoriert, gehört zu den zentralen Merkmalen insbesondere der Antideutschen. Andere mögen Linksextremisten sagen, doch da weigere ich mich. Denn wer sich links nennen will, kann sich nicht auf rechte ideologische Positionen beziehen. Die Hinwendung …

Weiterlesen

Links und Rechts: wie unterscheiden?

Jeder will links sein. Links ist modern, ist fortschrittlich, ist cool, ist gut. Folglich nennt sich auch jeder links. Selbst ausgewachsene Neonazis von der autonomen Truppe, mit denen ich mich hier schon befasst habe, nennen sich linke Nationalsozialisten. Die Verwirrung ist groß und es ist wohl dringend geboten, Klarheit in den Unterschied zwischen Links und …

Weiterlesen